Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Verkehrspolitik von Puchheim

Freitag, den 15. Januar 2016

Bereits 2013 wurde uns vom Bürgermeister Seidl zugesagt, dass ein Ausschuss sich mit den Verkehrsfragen beschäftigen soll. Bisher wurde dieses Versprechen nicht eingehalten. Statt dessen hat man eine Verkehrsbefragung in Auftrag gegeben. Das Ergebnis erbrachte, wie zu erwarten, keine neuen Erkenntnisse, mit denen eine Verbesserung der Verkehrssituation möglich wäre. Folglich konnte in einer Diskussion im […]

Parkverbotsbereich in der Lager Straße

Freitag, den 17. Januar 2014

Die Parkverbotszonen in der Lager Straße  wurden plötzlich geändert.
B. Janker schrieb nachfolgenden Brief an den Bürgermeister:

Diskussionen zur Verkehrssituation in Puchheim

Samstag, den 14. Dezember 2013

In unserer letzten Ausschusssitzung haben wir die Diskussion, die wir am 7. November mit Herrn Bürgermeister Seidl und Herrn Leone führten,  aufgearbeitet.
Basis dieser Diskussion war unsere Ausarbeitung zur derzeitigen  Verkehrssituation in Puchheim und mögliche Verbesserungen. Weitgehende Übereinstimmung konnten wir bei den Verbesserungsmöglichkeiten für Radfahrer  feststellen, da diese meist problemlos durchführbar sind.
Aber sogar die von uns […]

Verkehrsinfrastruktur in Puchheim; derzeitige Situation und Verbesserungsmöglichkeiten

Freitag, den 27. September 2013

2008 hat der Lebensraum Puchheim e. V.  ein Konzept erstellt, wie die prekäre Verkehrssituation geändert werden könnte. Leider hat sich zwischenzeitlich nichts getan. Nachdem der 2012 gewählte Bürgermeister, Herr Seidl,  jedoch an unserer Meinung interessiert scheint, haben wir  eine Ausarbeitung erstellt, in der wir die nach unserer Auffassung die wichtigsten Probleme der Verkehrsinfrastruktur darstellen und […]

Generell Tempo 30 in Städten ?!

Montag, den 27. Mai 2013

In einem Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 27.05.2013 wird berichtet, dass ein EU-Bürgerbegehren zur Geschindigkeitsregulierung in den Städten initiiert wurde. Danach soll die Regelgeschwindigkeit anstatt 50 km/h auf 30 km/h herabgesetzt und die Gemeinden ermächtigt werden, einzelne Straßen von dieser Regelgeschwindigkeit auszunehmen.
Auch wenn dies für viele von uns noch unvorstellbar ist, sollten wir auch den […]